Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ein Fehlen von materiellen Mitteln, ein Mangel an Chancen, ein Leben zu führen, das einem gewissen Minimalstandard entspricht 2. das Fehlen von Fähigkeiten, Fertigkeiten, geistige Armut 3. veraltend, auch {n}.: die Gesamtheit armer Menschen

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

relative Armut · Kinderarmut in den Industrieländern · Existenzphilosophie · Karl-Heinz Brodbeck · Metapher · Kaufkraftparität · relative Armut · Armutsgrenze · Wertfreiheit · Jakarta · Entwicklungsland · Weltbank · Robert Strange McNamara · die tageszeitung · Einkommen

„Armut“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch