Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Physik, Kernphysik: langlebiger, angeregter Zustand eines Atomkerns (außer dem Grundzustand); wobei langlebig etwa 1 Nanosekunde und länger bedeutet 2. Chemie: Bezeichnung für organische Verbindungen mit gleicher Bruttoformeln, aber verschiedener Konstitution, aus der sich auch unterschiedliche chemische und physikalische Eigenschaften ergeben

Synonyme:
1. Kernisomer


Wikipedia-Links

Isomerie

„Isomer“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch