Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. eine im Handelsjargon übliche Bezeichnung für überhöhte Preisangaben zum Zwecke der Ermöglichung eines täuschend hohen Preisnachlasses (zum Beispiel im Schlussverkauf oder bei Sonderangeboten) 2. ein meist außergewöhnlich hoher Preis, dessen Preisfindung sich nicht nachvollziehen lässt

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Umgangssprache · Unverbindliche Preisempfehlung · Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb · Lockvogelangebot · Joachim Bornkamm

„Mondpreis“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch