Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. historisch, Mittelalter: ein bewaffneter, militärisch ausgebildeter und ausgerüsteter Adliger, der einem Lehnsherrn zu Kriegsdiensten und Treue verpflichtet ist 2. historisch, Mittelalter: ein bewaffneter, militärisch ausgebildeter und ausgerüsteter Angehöriger eines geistlichen Ritterordens 3. jemand, der einen bestimmten Orden verliehen bekommen hat 4. veraltend: Kavalier 5. in bestimmten Wortverbindungen, Redewendungen: jemand, der sich als mutig, unerschrocken erweist 6. kurz für: Arme Ritter, Armer Ritter, eine Süßspeise 7. Zoologie, Entomologie, kurz für: die Familie der Ritterfalter (Papilionidae)

Synonyme:
1. Burgherr, Rittersmann, Caballero, Edelmann, Kavalier, Adeliger, Ehrenmann, Recke, Reiter 7. wissenschaftlich: Papilionidae


Wikipedia-Links

Codex Manesse · mittelhochdeutsch · eques · knight · Europa · Mittelalter · Ministerialen · Adel · Hochmittelalter · Ministeriale · Kloster · Vasall · Burgstall · Burg · Schwertleite (Ritterpromotion)

„Ritter“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch