Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. selten: männliche Person, die homosexuell veranlagt ist

Synonyme:
1. Homosexueller 1. bildungssprachlich: Homoerot, Homoerotiker, Homophiler 1. selten: Uranier, Urning 1. ugs. Homo; auch Eigenbezeichnung: Schwuler; {{scherzh.|:}} Detlev, Herbert, Huhu, Louis/Lui, Schwuletto, Schwuli, Schwulinski, Tütü; besonders {{österr.}} veraltend: Bus 1. Jargon: Gay, Hundertfünfundsiebziger/175er, Puppe, Schwester, Tante 1. salopp {{abw.|:}} schwuler Bruder/süßer Bruder/warmer Bruder, Fehlkonstruktion, Freudenmännchen, schmieriger Freund, männliche Freundin, Geheizter/{{österr.|:}} Ghazter, schwule Geige, falsch Gepolter, Halbmann, Halbseidener, schwuler Hengst, süßer Junge, schwule Kiste/warme Kiste, Kollege von der anderen Fakultät, warme Lanze, Linker, Loser, Männertreu, schwules Paket, Rohrkrepierer, schwule Sau, Schuss, schwules Schwein, Schwuchtel, Süßer, Süßwassermatrose, Trine, Tucke, Verkehrter, Warmer, warmes Würstchen 1. salopp, auch {{abw.|:}} Tunte 1. {{vul.}} {{abw.|:}} Aftermieter, Arschficker, Arschpauker, Arschpiekser, Arschstoßer, Darmkitzler, Darmputzer, Darmreiniger, Darmrutscher, männliche Fotze, Hinterlader, Lochschwager, Pupe, Puper, Pussi


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„Uranist“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch