Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(bereits) schlechte Erfahrungen gemacht haben (mit · (das hast du) gut gemacht! · (die) Rechnung ohne (...) gemacht haben · (ein) Foto gemacht haben (von) · (ein) gemachter Mann (sein) · (es wurde) lange nichts dran gemacht · (etwas) abgemacht haben · (herausgeputzt / aufgemacht ...) wie ein Pfingstoc    mehr

(ist) gemacht! · (so) gedacht · gedacht · Gemach · gemach!


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. veraltet: äußere Genitalien des Mannes (Hoden und Glied) 2. veraltet: weibliche Geschlechtsorgane 3. veraltet: Gatten, Paar 4. veraltet: Wesen, Geschöpf 5. veraltet: Testament 6. veraltet: Morgengabe 7. veraltet: Vertrag, Abkommen, Vereinbarung, Verabredung 8. veraltet: Zusammenrottung, Aufruhr 9. veraltet: Zierrat, Putz an Frauenbekleidung 10. veraltet: Zauberei 11. veraltet: diverse Arten von Arbeiten, Machwerken a. zunächst voller Hochachtung, später geringschätzig: künstlerische Arbeit b. handwerkliche Arbeit c. Erzeugnis geistiger Arbeit 12. veraltet: Fett (Butter) oder entsprechende Zutaten zu Speisen (etwa Öle)

Synonyme:
1. Geschröt, Männlichkeit 2. Weibsgemächt 5. Testament


Wikipedia-Links

Penis des Menschen

„gemacht“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch