Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Logik: Glied, das Subjekt und Prädikat zu einer Aussage verbindet 2. Linguistik: mit "Kopula" sind die Verben "sein", "bleiben" und "werden" gemeint, deren Funktion darin gesehen wird, eine Verbindung zwischen Subjekt und Prädikatsnomen zu bewirken. 3. Biologie: die Begattung

Synonyme:
[(1, 2)] Verbindungswort 2. Kopulaverb, Satzband


Wikipedia-Links

Logik · Grammatik · Urteil (Logik) · Logische Aussage · Subjekt (Grammatik) · Prädikat (Logik) · Syllogismus · Sein (Sprachlogik) · Sprachwissenschaft · Logik · formale Logik · Methodologie · Wissenschaftstheorie · Definition · Paul Lorenzen

„kopula“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch