Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. entweder mit zwei abgerundeten Kufen beziehungsweise Schaukelbrettern versehendes beziehungsweise in ein spezielles Gestell eingehängtes oder frei von der Decke hängendes kastenförmiges Bettchen für Säuglinge, mithilfe dessen der Säugling (in Längs- oder Querrichtung) gewiegt beziehungsweise geschaukelt werden kann 2. {{K|übertragen}} zu 1.; Plural selten; {{geh.|:}} Ort, an dem etwas entsteht, sich entwickelt; Ort, von dem etwas ausgeht, entspringt 3. {{K|Gymnastik|Sport}} Übung, bei der der Oberkörper und die Beine bäuchlings angehoben werden und anschließend der gesamte Körper schaukelnd auf- und ab bewegt wird 4. {{K|Schabkunsttechnik|Tiefdrucktechnik}} Instrument mit gebogener und gezähnter Schneide aus Stahl, das, beim Kupferstich oder ähnlicher Tiefdruckverfahren, zum Aufrauen der Platte benutzt wird

Synonyme:
1. umgangssprachlich: Baba, Eia/Eija/Heia 1. südostdeutsch: bairisch, österreichisch Hutsche/Hutschn 4. Granierstahl, Wiegeeisen, Wiegestahl


Wikipedia-Links

Holz · Möbel · Sedieren · Bett · Pentagramm · IHS · Hexe · Design · Bauhaus · Peter Keler · 20. Jahrhundert · Renaissance · Federwiege · Mensch · Zivilisation

„wiege“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch