'wer beschreibt mein Erstaunen (als)' - Wort ändern

Wort

Synonymgruppe

angaffen · aus dem Staunen nicht mehr herauskommen · bestaunen · bewundern · (sehr) erstaunt sein · kaum glauben wollen (was man sieht) · kaum glauben wollen (was man zu hören bekommt) · mit offenem Mund dastehen · nicht schlecht staunen (Verstärkung) · (erst einmal) nichts zu sagen wissen · seinen Augen nicht trauen (wollen) · seinen Ohren nicht trauen (wollen) · staunen · verwundert anstarren · (sich) wundern · wer beschreibt mein Erstaunen (als) · (jemanden) anstarren wie ein Wesen vom anderen Stern · (jemanden) anstarren wie einen Marsmenschen · Bauklötze staunen (Verstärkung) · doof gucken · Glotzaugen machen · große Augen machen · gucken wie ein Auto · Kulleraugen machen · (den) Mund nicht mehr zubekommen

Tags

Sprachlevel [?]







Gegenteil:

[keins]

Kommentar

zum Wort, bis 400 Zeichen
auch: wer schildert mein /sein / ihr / unser Erstaunen / das Erstaunen der Leute ...; wer kann / könnte / vermöchte mein Erstaunen in Worte zu fassen / zu ermessen ...; Bedeutung in etwa: ihr macht euch keine Vorstellung, wie perplex ich war, als ...