Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Medizin: eine Befindlichkeitsstörung, die auch als „flaues“ Gefühl in der Magengegend und Brechreiz bezeichnet wird. Sie kann physiologisch als Schutzfunktion nach Aufnahme von Schadstoffen oder als Symptom einer Krankheit auftreten. Manchmal verschwindet die Übelkeit nach Erbrechen.

Synonyme:
1. Brechreiz, Nausea, Unwohlsein


Wikipedia-Links

Befindlichkeitsstörung · physiologisch · Symptom · Vergiftung · Psychische Störung · Magen-Darm-Trakt · Gehirn · Herz · Niere · Leber · Bauchspeicheldrüse · Gleichgewichtsorgan · PONV · Postoperative Übelkeit und Erbrechen · Zytostatikum

„Übelkeit“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch