Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ein Gebiet im äußersten Südwesten Deutschlands a. die ehemalige Markgrafschaft Baden, später Großherzogtum und Land des Deutschen Reichs (Hauptstadt Karlsruhe), 1945 geteilt (Nord- und Südbaden) und seit 1952 westlicher Teil des Landes Baden-Württemberg. Siehe auch Markgrafschaft Baden. b. das Weinanbaugebiet Baden in Deutschland c. ehemaliges Land (Hauptstadt Freiburg im Breisgau) der französischen Besatzungszone bzw. der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg, ging 1952 im Land Baden-Württemberg auf (Südbaden) 2. bis 1931 offizieller Name der heutigen Stadt Baden-Baden in Baden-Württemberg 3. Baden bei Wien: Bezirkshauptstadt und Kurort in Niederösterreich 4. der Bezirk Baden in Österreich, ein Verwaltungsbezirk in Niederösterreich 5. der Bezirkshauptort im Kanton Aargau, Schweiz 6. ein Gebiet in der Schweiz im heutigen Kanton Aargau a. Bezirk im Kanton Aargau b. der ehemaligen Kanton Baden der Schweiz während der Zeit der Helvetischen Republik c. die Grafschaft Baden ein ehemaliges Untertanengebiet (gemeine Herrschaft) der Eidgenossenschaft 7. Baden bei Bremen: Ortsteil von Achim in Niedersachsen 8. eine Gemeinde im französischen Département Morbihan 9. eine Ortschaft in der kanadischen Provinz Ontario 10. eine Ortschaft in der kanadischen Provinz Manitoba 11. eine Ortschaft im US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvan

Synonyme:
2. Baden-Baden


Wikipedia-Links

Badekultur · Dekanat Baden · Baden (Land) · Markgrafschaft Baden · Großherzogtum Baden · Republik Baden · Baden (Südbaden) · Grafschaft Baden · Kanton Baden · Baden (Niederösterreich) · Baden AG · Baden (Morbihan) · Larmor-Baden · Baden (Ontario) · Baden (Manitoba)

„Baden“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch