Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Italien und dem Deutschen Reich unter Ausschluss der Tschechoslowakei auf der Münchner Konferenz im September 1938 unterzeichneter Vertrag zur Eingliederung des Sudetenlandes in das Deutsche Reich

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Europäisches Patentübereinkommen · Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik · Olsagebiet · Tschechisch Teschen · Magyaren · Erster Wiener Schiedsspruch · Karpatoukraine · Russinen · Protektorat Böhmen und Mähren · Gebietshoheit · Erste Slowakische Republik · Appeasement-Politik · Vereinigtes Königreich · Frankreich · Königreich Italien (1861–1946)

„Münchner Abkommen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch