Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. jemandem zufallende Last, etwas zu unternehmen oder zu unterlassen, weil er anderenfalls durch Nichtbeachtung Nachteile erlangen kann

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Gläubiger · Schuldner · schadensersatz · Schadensminderungspflicht · Mängelrügeobliegenheit beim Handelskauf · Handelsgesetzbuch · MuSchG · verschulden · Versicherungsvertragsgesetz (Deutschland) · Relevanzrechtsprechung · Sozialrecht · Beweismittel · Deutsche Bundesbank · Preisstabilität

„Obliegenheit“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch