Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. (dem Ursprung nach) innere Höhlung eines Schachtes a. (veraltet) tiefe Öffnung zum Abführen des Rauches b. (veraltet) das hohle Innere des Schornsteinschachtes c. (landsch.) gemauerter Schacht, der als Vorrichtung zum Abzug der Rauchgase dient d. frei stehender, industriell genutzter Schornstein, bes. auf Fabrik- oder Kraftwerksanlagen e. (bildl.) langer oder breiter Schornstein, bes. von Dampfmaschinen, Lokomotiven, Dampfern 2. a. (Geomorphologie) durch Auflösung von Kalkstein in Karstgebieten entstandene trichter- oder schüsselförmige Einsenkung im Boden b. (Namibia) durch das Auslaugen des Sickerwassers entstandener schlotartiger, steil stehender Hohlraum in löslichen Gesteinen (Gips, Kalk) c. (Geologie, Vulkanologie) röhrenartige, ins Erdinnere reichende Verbindung zum Magma, durch die (explosionsartig) Lava und Gase entweichen d. (Namibia) schmale(r) Felsspalt(e), Gesteinsriss 3. (regional) a. (nordd., landsch.) Graben, bes. Scheidungs- und Einfriedungsgraben in den Marschen b. (nordd., landsch.) moorige Vertiefung, z. B. in einer Heide c. (ostfries.) Wassergraben d. (Namibia) Graben; Grube e. (nordd., landsch.) kleine Pfütze schmutzigen Wassers f. (nordd., landsch., veraltet) tiefes Wasserloch in der Fahrbahn eines Weges g. (nordd., landsch., veraltet) Abflussrohr 4. (salopp, abwertend) hochgewachsener, ungeschliffener, nichtsnutziger Mensch

Synonyme:
1c. Schornstein, landsch., bes. ostmd. Esse, ostmd. Feueresse, landsch., bes. südd., schweiz. Kamin, österr. Rauchfang 2a. Doline, Lösungsdoline, (Quasisynonym) Absenkungsmulde 2b. Bergmannsspr. Schlotte, Kalkschlotte, Wasserschlotte; Namibia Donga 2c. Diatrema, Durchschlagsröhre, Eruptionsschlot, Schlotgang 4. Bohnenstange, Hopfenstange, Lulatsch


Wikipedia-Links

Schornstein · Schlot (Geologie) · Speläologie · Schlot (Höhlenkunde) · Wassergraben · Kunstfabrik Schlot

„Schlot“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch