Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. umgangssprachlich: Eine sexuelle, meist unerlaubte und heimliche Beziehung zweier Personen. Techtelmechtel werden meist nicht ernst genommen, sind selten sehr leidenschaftlich und existieren eigentlich nur zum Spaß. 2. umgangssprachlich: Ein Flirt.

Synonyme:
1. im weiteren Sinne: Affäre, Liaison, Liebelei, Liebesbeziehung, Liebschaft, Verhältnis 2. Anmache, Flirt


Wikipedia-Links

Umgangssprache · Liebesbeziehung · Karl Friedrich Wilhelm Wander · Redensart · österreich · Jiddisch · Liste deutscher Wörter aus dem Hebräischen

„Techtelmechtel“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch