Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Linguistik: Diakritikon/diakritisches Zeichen in der Schrift: waagerechter Doppelpunkt über Vokalen 1a. im engeren Sinne: diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer getrennten Aussprache von Vokalen 2. {{K|Zahnmedizin}} Zahnlücke zwischen den vorderen Schneidezähnen, die nicht durch einen Zahnverlust bedingt ist

Synonyme:
1a. Trennpunkte 2. Diastema, Diastema mediale


Wikipedia-Links

Diastema · Griechische Sprache · diakritisches Zeichen · Vokal · Umlaut · Demokratische Republik Kongo · Citroën · Piëch · Noëlle · Bernhard Hoëcker · Alëuten · Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert · Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996 · Deutsche Rechtschreibung im 19. Jahrhundert · Diärese

„Trema“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch