Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(jemanden) beschummeln

(jemanden) beschummeln · beschirmen · beschupsen · beschämen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. sich (in einem nicht so wichtigen Fall, zum Beispiel im Spiel) gegenüber jemand anderem einen unlauteren Vorteil verschaffen, indem man nicht die Wahrheit/etwas Gelogenes sagt oder Unerlaubtes trotzdem tut

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„beschummeln“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch