Synonym-Details zu '(jemandem etwas) glauben (Hauptform) · (jemandem etwas) abnehmen (fig.) · ernst nehmen · ...'

Synonyme

  • delete icon [ändern] (jemandem etwas) glauben Hauptform [5]
    = in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, was du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das.
  • delete icon [ändern] (jemandem etwas) abnehmen fig. [7]
  • delete icon [ändern] ernst nehmen [3]
    Bsp.: Sie hat mir erzählt, dass sie in ihrer Firma gemobbt wurde und dass sie sich rächen will. Also ich würde das schon ernst nehmen. | Er hat dreimal zugesagt und ist nie aufgetaucht, ich kann seine Versprechungen nicht mehr ernst nehmen.
    Gegenteil: abtun
  • delete icon [ändern] (jemandem / einer Sache) Glauben schenken [1]
  • delete icon [ändern] (etwas) unbesehen glauben [1]
  • delete icon [ändern] (etwas) wörtlich nehmen [1]
  • delete icon [ändern] (jemandem etwas) abkaufen fig. umgangssprachlich [1]
  • delete icon [ändern] für bare Münze nehmen umgangssprachlich [1]
  • delete icon [ändern] gefressen haben fig. umgangssprachlich [1]
    Bsp.: Und, hat er die Geschichte mit deiner kranken Mutter gefressen?
  • delete icon [ändern] geschluckt haben fig. umgangssprachlich [1]

Kategorien

[nicht gesetzt]

Oberbegriffe

  • [nicht gesetzt]

Unterbegriffe

  • [nicht gesetzt]

Assoziationen

 

Letzte 32 Änderungen an diesen Synonymen

Datum Benutzer Änderung
2015-08-15 17:39
Daniel Naber
gefressen haben || level=umgangssprachlich || comment=Bsp.: Und, hat er die Geschichte mit deiner kranken Mutter gefressen?Bsp.: Und, hat er die Geschichte mit deiner kranken Mutter gefressen? || tags=figurativ
2015-08-15 17:38
Daniel Naber
geschluckt haben || level=umgangssprachlichumgangssprachlich || tags=figurativ
2015-08-14 23:03
old Joe
gefressen haben || level=umgangssprachlichumgangssprachlich || comment=Bsp.: Und, hat er die Geschichte mit deiner kranken Mutter gefressen?
2015-08-14 23:02
old Joe
gefressen haben || level=umgangssprachlich
2015-08-14 23:02
old Joe
geschluckt haben || level=umgangssprachlich
2015-08-14 23:02
old Joe
(jemandem etwas) glauben · (jemandem etwas) abnehmen · ernst nehmen · (jemandem / einer Sache) Glauben schenken · (etwas) unbesehen glauben · (etwas) wörtlich nehmen · (jemandem etwas) abkaufen (ugs.) · für bare Münze nehmen (ugs.) · gefressen haben (ugs.) · geschluckt haben (ugs.) || visible
2015-06-07 18:42
Daniel Naber
(jemandem etwas) glauben || comment== in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, war du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das. in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, was du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das. || tags=hauptsächlich benutzte Form
Kommentar: typo
2015-06-07 15:22
old Joe
ernst nehmenernst nehmen || comment=Bsp.: Sie hat mir erzählt, dass sie in ihrer Firma gemobbt wurde und dass sie sich rächen will. Also ich würde das schon ernst nehmen. | Er hat dreimal zugesagt und ist nie aufgetaucht, ich kann seine Versprechungen nicht mehr ernst nehmen.
2015-06-07 15:12
old Joe
(jemandem etwas) glauben || comment== in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, war du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das. in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, war du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das. || tags=hauptsächlich benutzte Form
2015-06-07 15:11
old Joe
(etwas) (einfach) glauben(jemandem etwas) glauben || comment== in jemanden das Vertrauen setzen, dass seine Aussage der Wahrheit entspricht: Ich glaube, es stimmt, war du sagst. Ich will dir das mal glauben. Ich glaube ihm einfach. Sie sagt, sie ist krank, und ich glaube ihr das.