Synonym-Details zu '(sich) etwas gönnen (ironisierend) · (sich) (eine Sache) etwas kosten lassen · (sich) etwas leisten · ...'

Synonyme

  • delete icon [ändern] (sich) etwas gönnen ironisierend [1]
    Bsp.: Trotz bereits hoher Verschuldung gönnte sich die Stadt nicht nur einen teuren Museumsumbau; auch eine Philharmonie als Ersatz für das in die Jahre gekommene Konzerthaus wurde errichtet.
  • delete icon [ändern] (sich) (eine Sache) etwas kosten lassen [1]
  • delete icon [ändern] (sich) etwas leisten [1]
  • delete icon [ändern] (sich etwas) genehmigen [3]
  • delete icon [ändern] (Geld) in die Hand nehmen [4]
    Bsp.: Für die Gemeinde war die Ausrichtung der Gartenschau ein Vorzeigeprojekt, für das sie bereit war, erhebliche Summen in die Hand zu nehmen.
  • delete icon [ändern] (tief) in die Tasche greifen fig. [2]
    Bsp.: Wenn du deiner Freundin wirklich was bieten willst, dann würde ich mal tief in die Tasche greifen und sie richtig ausführen, ins Drei-Sterne-Restaurant.
  • delete icon [ändern] (Geld) locker machen [2]
  • delete icon [ändern] (sich) den Spaß etwas kosten lassen umgangssprachlich [1]
  • delete icon [ändern] (sich etwas) eine Kleinigkeit kosten lassen umgangssprachlich [1]
  • delete icon [ändern] (eine) Kleinigkeit springen lassen (positiv iron.) umgangssprachlich [1]
    Bsp.: Ich versteh' nicht, wieso du nicht für die Küche mal 'ne Kleinigkeit springen lässt. Du hast doch schließlich das Geld!
  • delete icon [ändern] (etwas) springen lassen umgangssprachlich [3]
    Bsp.: Dieses Jahr hab ich hier meinen vierzigsten, da lass ich mal ordentlich was springen, Freunde.

Kategorien

[nicht gesetzt]

Oberbegriffe

  • [nicht gesetzt]

Unterbegriffe

  • [nicht gesetzt]

Assoziationen

 

Letzte 24 Änderungen an diesen Synonymen

Datum Benutzer Änderung
2018-05-18 17:12
Ralf Joerres
(sich) etwas gönnen || comment=Bsp.: Trotz bereits hoher Verschuldung gönnte sich die Stadt nicht nur einen teuren Museumsumbau; auch eine Philharmonie als Ersatz für das in die Jahre gekommene Konzerthaus wurde errichtet. || tags=ironisierend
2018-05-18 17:08
Ralf Joerres
(sich) etwas gönnen(sich) etwas gönnen || tags=ironisierend
2018-05-18 17:08
Ralf Joerres
(sich) den Spaß etwas kosten lassen(sich) den Spaß etwas kosten lassen || level=umgangssprachlich
2016-02-02 20:29
old Joe
(Geld) locker machen
2016-02-02 20:29
old Joe
(sich) den Spaß etwas kosten lassen · (sich) etwas gönnen · (sich) (eine Sache) etwas kosten lassen · (sich) etwas leisten · (sich etwas) genehmigen · (Geld) in die Hand nehmen · (tief) in die Tasche greifen · (Geld) locker machen · (sich etwas) eine Kleinigkeit kosten lassen (ugs.) · (eine) Kleinigkeit springen lassen (positiv iron.) (ugs.) · (etwas) springen lassen (ugs.) || visible
2015-09-27 13:04
Daniel Naber
(tief) in die Tasche greifen || comment=Bsp.: Wenn du deiner Freundin wirklich was bieten willst, dann würde ich mal tief in die Tasche greifen und sie richtig ausführen, ins Drei-Sterne-Restaurant.Bsp.: Wenn du deiner Freundin wirklich was bieten willst, dann würde ich mal tief in die Tasche greifen und sie richtig ausführen, ins Drei-Sterne-Restaurant. || tags=figurativ
2015-01-08 14:10
old Joe
(sich etwas) eine Kleinigkeit kosten lassen || level=umgangssprachlich
2015-01-08 14:10
old Joe
(sich etwas) genehmigen
2015-01-08 14:10
old Joe
(sich) den Spaß etwas kosten lassen · (sich) etwas gönnen · (sich) (eine Sache) etwas kosten lassen · (sich) etwas leisten · (sich etwas) genehmigen · (Geld) in die Hand nehmen · (tief) in die Tasche greifen · (sich etwas) eine Kleinigkeit kosten lassen (ugs.) · (eine) Kleinigkeit springen lassen (positiv iron.) (ugs.) · (etwas) springen lassen (ugs.) || visible
2014-08-24 17:02
old Joe
Geld in die Hand nehmen(Geld) in die Hand nehmen || comment=Bsp.: Für die Gemeinde war die Ausrichtung der Gartenschau ein Vorzeigeprojekt, für das sie bereit war, erhebliche Summen in die Hand zu nehmen.