schlecht gelaunt (Hauptform) · bärbeißig · gnatzig · grämlich (dichterisch) · grantig · griesgrämig · hässig (schweiz.) · (jemandem) hat es die Petersilie verhagelt (fig., sprichwörtlich) · knurrig · missgelaunt · missgestimmt · misslaunig · missmutig · missvergnügt · mit sich im Hader (dichterisch) · mürrisch · nicht zu(m) Scherzen aufgelegt · nicht zu Späßen aufgelegt · übellaunig · unausstehlich · unfroh · unleidlich · unwillig · verdrießlich · verdrossen · dysphorisch (fachspr., medizinisch) · unleidig (geh., veraltet) · brummig (ugs.) · ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter machen (ugs.) · gereizt (ugs.) · grummelig (ugs.) · miesepetrig (ugs.) · motzig (ugs.) · muffelig (ugs.) · (sich selbst) nicht leiden können (ugs., fig., scherzhaft-ironisch) · sauertöpfisch (ugs.) · schlecht drauf (ugs.) · sich selbst nicht leiden können (ugs.) · ungenießbar (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

Kein Teilwort-Treffer

schlecht gemacht


Tipps zur Rechtschreibung von 'schlecht gelaunt'
auf korrekturen.de


Wiktionary

Keine direkten Treffer

Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„schlecht gelaunt“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch