(Zeit) verbringen · verleben · zubringen  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(gemeinsam) (die) Freizeit verbringen · (jemanden) verbringen · (sein) Leben in Passivität verbringen · (Zeit) im Dämmerzustand verbringen · (Zeit) im Halbschlaf verbringen · (Zeit) verbringen · die Nacht verbringen · ins Ausland verbringen    mehr

(jemanden) verbringen · (Zeit) verbringen · vorbringen · Vorbringen (einer Meinung) · (etwas) verbriefen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. a. fortbringen, hinwegschaffen b. heimlich, diebisch wegschaffen c. für sich zusammentragen d. im weitesten Sinne: an einen unbekannten Ort schaffen, zu einer unbekannten Stelle führen e. übertragen: durch Vergeudung, Verschwendung, Verausgabung vertun, fortschaffen f. übertragen: abschaffen, aus der Welt schaffen; umbringen 2. veraltet a. vollbringen, zur Vollendung bringen b. etwas ausführen, unternehmen 3. Schriftdeutsch, besonders Amtssprache; ansonsten mündlich veraltend a. etwas, jemanden an irgendeinem Ort schaffen, hinwegschaffen, hinwegbringen b. jemandem etwas an einen bestimmten Ort zuschicken, liefern c. :::[i] jemanden an einem oder zu einem bestimmten Ort bringen :::[ii] jemanden, etwas weisungsgemäß einer staatlichen beziehungsweise gerichtlichen Stelle übergeben, ausliefern :::[iii] jemanden, etwas zu einem anderen Ort führen, schicken 4. besonders mit Angaben von Zeit und Zeiträumen (Jugend, Alter, Leben, Ferien, Wochenende, usw.): eine Zeitdauer verstreichen lassen 5. verbringen mit: beschäftigt sein; sich einer Sache widmen

Synonyme:
1b. entwenden, entführen 1c. beiseitelegen, zurücklegen, (Quasisynonym) an sich bringen 1d. verstecken, verbergen, verlegen, (Quasisynonym) beiseiteschaffen; geleiten 1e. verschwenden, verprassen, veruntreuen, durchbringen 3a. transportieren, befördern, bringen 3b. zustellen, ausliefern 3c. überstellen, verlegen 4. verweilen, verleben 5. zubringen


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„verbringen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch