weggehen (sich entziehen) (Hauptform) · auf und davon gehen · davonziehen (altertümlich) · enteilen (altertümlich) · (sich) entfernen · entfleuchen (literarisch, scherzhaft) · (sich) selbständig machen (scherzhaft) · sich unbemerkt verabschieden · verschwinden · (sich) zurückziehen · (sich) absentieren (geh., veraltend) · (sich) empfehlen (geh.) · (sich) retirieren (geh., veraltet) · sich auf Französisch empfehlen (geh.) · (sich) von dannen machen (geh., literarisch) · abdampfen (ugs.) · abhauen (ugs.) · abzischen (ugs.) · (sich) davonmachen (ugs.) · plötzlich weg sein (ugs.) · sich auf Französisch verabschieden (ugs.) · verduften (ugs.) · (sich) verdünnisieren (ugs., scherzhaft)  >> Ändern
abreiben · (durch Reiben) entfernen · reiben · wegpolieren · abrubbeln (ugs.)
Oberbegriffe: putzen · reinigen · sauber machen · ...
 >> Ändern
Kategorien: Medizin
Kategorien: Medizin
Kategorien: Technik

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(den) Zünder entfernen · (die) obere(n) Schicht(en) entfernen · (durch Reiben) entfernen · (operativ) entfernen · (sich) entfernen · (sich) fluchtartig entfernen · (sich) schwebend entfernen · (sich) von der Truppe entfernen    mehr

(durch Reiben) entfernen · (operativ) entfernen · (sich) entfernen · (Unerwünschtes) entfernen · entkernen


Geld für die Welt e.V. beteiligt Menschen in Armut an den Gewinnen der Weltwirtschaft

Wiktionary

Bedeutungen:
1. hinwegnehmen oder herausnehmen; dafür sorgen, dass etwas nicht da ist 2. {refl.}. Abstand nehmen; sich von etwas wegbewegen

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Löschen

„entfernen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch