Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. intransitiv: zu Sumpflandschaft werden ::transitiv: zu einem Sumpf machen 2. intransitiv, übertragen, umgangssprachlich, scherzhaft: von einem Ort, an dem gefeiert, getrunken wird, nicht wegkommen können, da man nicht aufhören kann dort zu feiern, zu trinken 3. übertragen, umgangssprachlich: ::intransitiv: geistig oder moralisch verwahrlosen, verkommen ::transitiv: geistig oder moralisch verderben

Synonyme:
2. versacken, hängenbleiben 3. intransitiv: verwahrlosen, verkommen, verlottern, abrutschen, abgleiten; transitiv: verderben, verleiten


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„versumpfen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch