Tipps zu typischen Fehlern mit 'wollust'
auf korrekturen.de

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Gefühl der Lust und der sexuellen Begierde, das besonders bei sexueller Erregung und der Befriedigung sexueller Wünsche entsteht 2. Wonne, Vergnügen 3. veraltet: Freude, Vergnügen, Ergötzung, Fröhlichkeit 4. veraltet, nur im Plural: Ausschweifungen, Laster 5. veraltet, nur im Singular: Lebensweise, die durch Lasterhaftigkeit, Unsittlichkeit und das Sündigen gekennzeichnet ist 6. veraltet: Reiz, Schönheit, Süße 7. veraltet: Geschlechtsverkehr, Sex 8. Schweiz, veraltet: wollüstiger Mensch

Synonyme:
1. Geilheit, Lüsternheit 7. Beischlaf, Geschlechtsverkehr, Liebesakt, Sex


Wikipedia-Links

voluptas · Fantasie · Frigidität · Römisch-katholische Kirche · Todsünde · Mittelalter · Frühe Neuzeit · Ketzer · Hexe · Inquisition · Hexenverfolgung · Häretiker · freie Liebe · Sekte · Katharer

„wollust“ suchen mit:

Wortformen von Canoo.net · Beolingus Deutsch-Englisch