(erreichen) wollen (Hauptform) · (die) Absicht hegen (etwas zu tun) · abzielen (auf) · alles tun, um zu · anpeilen · anstreben · anvisieren · (sich etwas) auf die Fahnen geschrieben haben (fig.) · (auf etwas) aus sein · beabsichtigen · bezwecken · darauf aus sein (zu + Infinitiv) · das Ziel verfolgen (zu) · erstreben · es abgesehen haben auf · es anlegen auf · (sich etwas) fest vornehmen · (zu tun) gedenken · gewillt sein (zu + Infinitiv) · hinarbeiten (auf) · (etwas) im Schilde führen (negativ) · im Sinn(e) haben · (etwas) in den Blick nehmen · (sich etwas) in den Kopf setzen · intendieren · (sich) konzentrieren (auf) · ringen um · streben nach · vorhaben · (sich etwas) zum Programm gemacht haben · (sich etwas) zum Ziel setzen · abstellen (auf) (geh.) · sinnen (auf) (geh., veraltend) · trachten (nach) (geh., veraltend) · willens sein (geh.) · hinter etwas her sein (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(bei den besseren Kreisen) dazugehören wollen · (bei jemandem) Eindruck schinden (wollen) · (das) ganz große Rad drehen wollen · (das) Rad (der Geschichte) zurückdrehen wollen · (das) Rad der Geschichte zurückdrehen (wollen) · (das) Überall-zuhause-Sein(-Wollen) · (das) Unmögliche wollen · (die) Probleme nicht sehen (wollen)    mehr

(erreichen) wollen · (etwas sein / getan haben / irgendwo gewesen sein · (etwas) wollen · (getan haben / gewesen sein) wollen · (sich) wellen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. entschieden haben und deswegen vorhaben beziehungsweise den Vorsatz haben, etwas zu tun, um etwas zu erlangen oder zu erreichen 2. nur den Wunsch nach etwas haben, danach verlangen, es begehren, sich danach (nur) sehnen

Synonyme:
1. anstreben, anzielen, beabsichtigen 2. mögen, wünschen


Wikipedia-Links

Wille

„wollen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch