Kategorien: Zoologie
Kategorien: Anatomie

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

Bullemann · Bullen · Bullenfänger · Bullenhai · Bullenhitze · Bullenmarkt · Bullerei · bullern    mehr

Bolle · Bolle (schwarzwäld.) · Bullen · Bulli · Bully


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'Bulle' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Zoologie: a. männliches Hausrind, das geschlechtsreif ist b. geschlechtsreifes Männchen verschiedener Arten des Großwilds, vor allem der Antilopen, Elche, Elefanten, Hirsche, Giraffen, Nashörner, Robben, Seekühe, Wale 2. salopp, zumeist abwertend: Mann, der eine hervorstechend kräftige, jedoch plump und ungeschlacht wirkende Statur besitzt 3. Deutschland, Schweiz; {{ugs.|,}} oft {{abw.|:}} Beamter der Polizei, insbesondere der Kriminalpolizei 4. salopp, Soldatensprache: Person, die einen einträglichen, führenden Posten innehat 5. Jargon des Börsenwesen: Börsenspekulant, dessen Handeln, hinsichtlich der weiteren Marktentwicklung, durch die optimistische Annahme einer erwarteten Hausse gekennzeichnet ist

Synonyme:
1a. Stier, landschaftlich: Rammbock 2. Kleiderschrank, Schrank 3. für Polizeibeamter: ::Österreich: Schandi, Westösterreich: Butz ::West- und Nordwestschweiz: Tschugger 3. für Kriminalbeamter: ::Deutschland: Bullenschwein (abwertend), Kriminaler, Kriminalist ::Österreich: Kriminalist, Krimineser, Ostösterreich, salopp: Kiberer/Kieberer 5. Bull, Haussier


Wikipedia-Links

Hausrind · Liste der Bezeichnungen für Haus- und Wildtiere · Bullen- und Bärenmarkt · Bullenstander · Polizeivollzugsbeamter · Magirus-Deutz · Jean Gabin · Bulle (Siegel) · Bulle (Urkunde) · Päpstliche Bulle · Bulle FR · Bulle (Doubs) · Constantin Bulle · Heinrich Bulle · Helmut Bulle · Heinrich Johann Bülle

„Bulle“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch