Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Religion: vor allem religiös geprägte Geisteshaltung, bei der sich der Mensch in Erkenntnis der eigenen Unvollkommenheit dem göttlichen Willen unterwirft 2. das Zurückzunehmen der eigenen Interessen gegenüber einer höheren Macht oder gegenüber einer Gemeinschaft

Synonyme:
1. Ergebenheit 2. Bescheidenheit, Anspruchslosigkeit, Unterwürfigkeit


Wikipedia-Links

Katja Demut · Martin Luther · Schischkoff · Einsicht · Notwendigkeit · Sklavenmoral · Demütigung · Schamgefühl · Hochmut · Altes Testament · Neues Testament · Hochmut · 5. Buch Mose · 1. Buch der Könige · 2. Buch der Chronik

„Demut“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch