(wertloses) Zeug (Hauptform) · Krempel (ugs., Hauptform) · Gerümpel · Klumpert (österr.) · Klüngel · Kram · Tand (geh., veraltet) · Driss (ugs., kölsch) · Firlefanz (ugs.) · Gedöns (ugs., norddeutsch) · Gelumpe (ugs.) · Geraffel (ugs.) · Gesumsel (ugs.) · Glump (ugs., bayr., mitteldeutsch, süddt.) · Glumpert (ugs., bayr., österr.) · Graffel (ugs., bayr., österr.) · Grusch (ugs.) · Killefit(t) (ugs., rheinisch, variabel) · Kladderadatsch (ugs.) · Klimbim (ugs.) · Krams (ugs., abwertend, norddeutsch) · Kramuri (ugs., österr.) · Krimskrams (ugs.) · Krusch(t) (ugs.) · Nippes (ugs.) · Plörren (ugs., ruhrdt.) · Plunder (ugs.) · Pröddel (ugs.) · Ramsch (ugs.) · Schlonz (ugs., abwertend) · Schnickschnack (ugs.) · Schnullifax (ugs.) · Stuff (ugs., engl.) · Tinnef (ugs.) · Trödel (ugs.) · Tüddelkram(s) (ugs., norddeutsch) · Zeugs (ugs., abwertend) · Zinnober (ugs.) · Müll (derb) · Schrott (derb, abwertend)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

Kein Teilwort-Treffer

Keine ähnlichen Treffer


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. grobes, heilloses Durcheinander 2. Titel einer satirischen Zeitschrift (1848-1944)

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Zeitschrift · Ironie · August Bebel · David Kalisch · Heinrich Albert Hofmann · Otto von Bismarck · Auflage einer Publikation · Rudolf Bial · Ernst Dohm · Rudolf Löwenstein · Wilhelm Scholz (Karikaturist) · Napoléon III. · Otto von Bismarck · Johannes Trojan · Gustav Brandt (Karikaturist)

„Kladderadatsch“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch