einerlei (sein) (Hauptform) · (alles) dasselbe · egal (sein) · (alles) ein- und dasselbe · eine wie die andere · einer wie der andere · eins wie das andere · gleichgültig · keine Rolle spielen · so oder so · dasselbe in Grün (ugs.) · ganz gleich (ugs.) · gleich (ugs.) · piepegal (ugs.) · schiskojenno (ugs., berlinerisch, norddeutsch, polnisch, veraltend) · schittegal (ugs.) · schnuppe (ugs.) · schnurz (ugs.) · schnurzegal (ugs.) · schnurzpiepe (ugs.) · schnurzpiepegal (ugs.) · wumpe (ugs.) · wurscht (ugs.) · furzegal (derb) · pupsegal (derb) · scheißegal (derb)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(das) ist jetzt auch egal · (egal) wie man es (auch) dreht und wendet · (einem illegalen / fragwürdigen / finsteren ...) T · (etwas) jedem erzählen, egal ob er es hören will o · (etwas) legalisieren · (ganz) egal wie man's macht · (illegale) Abtreiberin · (illegaler) Abtreiber    mehr

egal (+ Fragewort) · egal (sein) · Egel · (das) Ego · (das) Ekel


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. umgangssprachlich: gleichgültig 2. bündig, eben 3. veraltet: zu dem anderen passend

Synonyme:
1. gegenstandslos, banane, latte, rille, piepe, schnuppe, schnurz, wurscht, Wurst, bums, Erbse, wumpe, wuppe; schriftdeutsch: einerlei 2. bündig, eben, plan, symmetrisch


Wikipedia-Links

Mohammed Haji Ibrahim Egal

„egal“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch