Kategorien: Mathematik
(begierig) lesen · (sich) reinziehen (ugs.) · verschlingen (ugs.)
Oberbegriffe: lesen · durchlesen · studieren · ...
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(aus einem Text) herauslesen · (begierig) lesen · (bis) zu Ende gelesen haben · (das) Lesen · (das) Lesen- und Schreibenlernen · (ein Buch) anlesen · (ein paar) Seiten lesen · (es) schaffen (zu lesen)    mehr

(begierig) lesen · (das) Lesen · lesen (können) · (einer Sache) leben · (etwas) (irgendwohin) legen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
*[trans.] 1. Schriftzeichen, Worte und Texte (mithilfe der Augen) wahrnehmen sowie (im Gehirn) verarbeiten und verstehen a. vorlesen, laut lesen b. bildhaft, von elektronischen Geräten: aufgezeichnete Daten von einem Träger aufnehmen 2. Landwirtschaft: Dinge auswählen, um sie danach aufzusammeln und zusammenzutragen 3. Dinge in die Hand nehmen, um Schlechtes/Falsches (schlechte/falsche Früchte usf.) auszusortieren 4. einen Lehrvortrag (Vorlesung) halten

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Lese · Schrift · Gesichtsfeld · pars pro toto · Heuristik · Kognition · Visuelle Wahrnehmung · Haptische Wahrnehmung · Lesen · Lesen · Lesen · Lesen · Lesen · Textinterpretation · Karte (Kartografie)

„lesen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch