einkochen · reduzieren (Soße, Fonds) · (den) Wassergehalt verringern
Assoziationen:
 >> Ändern
auf Teilzeit gehen · reduzieren (auf) (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(das) Personal reduzieren · (die) Schulden reduzieren · (sich) reduzieren · (sich) reduzieren lassen auf · langsam reduzieren · reduzieren (auf) · reduzieren (Soße, Fonds)

(sich) reduzieren · reduzieren (auf) · reduzieren (Soße, Fonds) · (Schaden) regulieren · (sich) regulieren


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. etwas in seinem Wert geringer machen 2. [Mathematik] vereinfachen 3. [refl.] sich abschwächen, schwächer werden 4. [Linguistik] einen Vokal abschwächen 5. [Chemie|Physik] eine Reduktion vornehmen, desoxydieren 6. [Physik|Meteorologie] auf den Normalwert umrechnen 7. [Kochkunst|ft=besonders bei Suppen und Saucen] durch Einkochen eine mehr oder weniger dickflüssige Konsistenz erreichen

Synonyme:
1. verringern, vermindern, herabsetzen 2. vereinfachen 7. einkochen


Wikipedia-Links

Reduktion · Fond (Lebensmittel) · Sauce · Sahne · Binden (Kochen) · Holländische Sauce · Sauce béarnaise · Ablöschen

„reduzieren“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch