Kategorien: Schifffahrt
(gewaltsam) anheuern · pressen · schanghaien
Oberbegriffe: anheuern · anstellen · anwerben · ...
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

Kein Teilwort-Treffer

Keine ähnlichen Treffer


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. transitiv; Seemannssprache: jemanden durch List und Täuschung – zumeist indem dieser mit Alkohol berauscht wird – zum Matrosendienst auf einem Schiff anwerben und diesen (mit Gewalt) einschiffen 2. transitiv; im übertragenen Sinne zu 1., umgangssprachlich: jemandem etwas versprechen, das man jedoch nicht einhält; jemanden überreden, durch heftiges Zureden umstimmen, zumeist indem man die Person betrunken macht 3. transitiv; umgangssprachlich: jemanden auf seine Militärdiensttauglichkeit hin untersuchen

Synonyme:
1. pressen 3. mustern


Wikipedia-Links

Seemannssprache · Rekrutierung · Seemann · Kriegsschiff · Handelsmarine · Freiheitsberaubung · Heer · 18. Jahrhundert · 19. Jahrhundert · Bordell · USA · Portland (Oregon) · London · Hamburg · Adolph Freiherr Knigge

„schanghaien“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch