Wiktionary

Bedeutungen:
1. [kPl.] Vorgang, aus einem Raum oder einem Gebäude hinauszugehen 2. [kPl.] endgültiges Verlassen eines Raum oder auch eines Gebietes 3. ausgewählter, wörtlich übernommener Teil eines Textes 4. gekürzte Fassung, die den wesentlichen Inhalt erfasst 5. [Bankwesen] Beleg über aktuelle Daten eines Kontos 6. [Chemie|Pharmazie] aus Pflanzen gewonnene Substanz 7. [Technik] beweglicher, mechanischer Teil, der ausgefahren werden kann 8. [regional (Süddeutschland, Österreich)] rechtlich geregelte Leistungen an Geld und Naturalien, die ein Bauer nach seiner Hofübergabe von seinem Nachfolger erhält 9. [regional (Schweiz)] erste Altersklasse Wehrpflichtiger

Synonyme:
2. Ausziehen 3. Exzerpt, Teilabschrift, Textausschnitt 5. Bankauszug, Kontoauszug 6. Extrakt 8. Altenteil, Ausgedinge, Ausnahme, Austrag


Wikipedia-Links

Extraktion (Verfahrenstechnik) · Drogenauszug · Exzerpt · Kontoauszug · Kameraauszug · Auszug (Militär) · Drehbuchauszug · Wohnung · Haus · Gewerbeimmobilie · Migration (Soziologie) · Auszug (Liturgie) · Auszug (Universitätsgeschichte) · Teleskopschienenführung

„Auszug“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch