auslösen · bedienen · betätigen · drücken · handhaben
Assoziationen:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(das) Klischee bedienen · (die) Regler bedienen · (die) Schalthebel der Macht bedienen · (ein) Vorurteil bedienen · (jemanden) bedienen · (sich) (ordentlich) bedienen · (sich) bedienen · (sich) einer Sache bedienen    mehr

(jemanden) bedienen · (sich) (ordentlich) bedienen · (sich) bedienen · bedienen (Klischee, Vorurteil) · (jemandem) belieben


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. mit Akkusativ: jemandem Dienste leisten 2. mit Akkusativ: den Gang von etwas steuern und überwachen 3. reflexiv: von etwas oder jemandem etwas nehmen; jemandes Fähigkeiten gebrauchen oder missbrauchen 4. Kartenspiel: auf eine ausgespielte Farbkarte eine Karte der entsprechenden Farbe oder auf eine Trumpfkarte einen Trumpf zugeben (müssen) 5. reflexiv: eine Sache, eine Leistung nutzen oder gebrauchen 6. Ballsport: zuspielen, jemanden mit dem Ball (Puck oder dergleichen) ins Spiel bringen 7. Finanzwesen, mit Akkusativ: regelmäßige Rückzahlungen vornehmen

Synonyme:
1. servieren, kellnern, beliefern, versorgen 2. steuern, regeln, führen 3. versorgen 4. zugeben


Wikipedia-Links

Bedienung

„Bedienen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch