Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Anatomie: der im Kopf gelegenen Teil des Zentralnervensystems der Wirbeltiere 2. Vergleichende Anatomie: der Ansatz zur Bildung von Nervenzentren 3. umgangssprachlich: Verstand, Denkvermögen

Synonyme:
3. umgangssprachlich: Denkapparat, graue Zellen, Grips


Wikipedia-Links

latein · Altgriechische Sprache · Zentralnervensystem · Wirbeltiere · Schädel · Hirnhaut · Nervengewebe · Sinn (Wahrnehmung) · Verhalten (Biologie) · Information · Organismus · Bewusstsein · Peripher · Plexus (Medizin) · Rezeptor

„Gehirn“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch