Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. nordostdeutsch, besonders berlinisch: städtischer Bereich mit einer eigenen Infrastruktur als Lebenszentrum seiner Bewohner 2. norddeutsch; Jargon: Vergnügungsviertel einer Stadt

Synonyme:
1. Deutschland: Viertel, Österreich: Grätzl, Schweiz: Quartier 2. Rotlichtviertel, Vergnügungsviertel


Wikipedia-Links

Kietz · Germania Slavica · Berlin · Stadtviertel · mittelalter · Slawen · etymologisch · Kessiner · Germania Slavica · Burg · Fischerdorf · Berlin-Köpenick · Elbe · Lebus · Berlin-Köpenick · Gemeinnützigkeit · Sebnitz · Ferienlager · Deutsche Demokratische Republik · Pionierlager · Güntersberge · Brandenburg · Sachsen · Sachsen-Anhalt · Thüringen · Sozialgesetzbuch

„Kiez“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch