Affekt · Emotion · Empfindung · Gefühl · Gefühlsaufwallung · Gefühlsbewegung · Gefühlserregung · Gefühlsregung · Gefühlswallung · Gemütsbewegung · Gespür · menschliche Regung · Regung · Sentiment · Stimmungslage
Unterbegriffe:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(aus jemandem) herausplatzen (es; Gefühl; Verborge · (aus jemandem) hervorbrechen (es; Gefühl; Verborge · (das) dumme Gefühl nicht loswerden (dass) · (das) unbestimmte Gefühl haben (dass) · (ein) dummes Gefühl · (ein) dumpfes Gefühl · (ein) flaues Gefühl · (ein) gutes Gefühl (haben)    mehr

gefühlt · Gewühl · (eine) Gefahr (für die Allgemeinheit) · Gebühr · Gefahr


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. [Neurologie] das subjektive Erleben von Erregung und hirnchemischer Aktivität 2. gefühlsmäßiger Zustand 3. Einschätzung, die nicht auf Überlegung beruht 4. Intuition, die Fähigkeit, bestimmte Dinge ohne viel Nachdenken richtig einzuschätzen 5. Sinneswahrnehmung des Tast-, Temperatur-, Druck-, Schmerz- oder Gleichgewichtssinnes (des so genannten fünften Sinnes) oder die Fähigkeit dazu

Synonyme:
[1, 2] Emotion :[?] Gemüt 2. Befinden, Stimmung 3. Ahnung, Eindruck, Feeling 4. Beurteilung, Einschätzung, Empfinden, Feeling, Gespür, Intuition, Sinn (für etwas) :[1, 5] Empfindung


Wikipedia-Links

Emotion · Intuition · Kompetenz (Psychologie) · Sensibilität (Medizin) · fünfter Sinn · Fühlen (Psychologie) · Grundgefühl · Oberflächensensibilität · Temperatur · visuelle Wahrnehmung · auditive Wahrnehmung · Geräusch · olfaktorische Wahrnehmung · Geschmack (Sinneseindruck) · gustatorische Wahrnehmung

„gefühl“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch