allerdings (Hauptform) · aber · abgesehen davon · dessen ungeachtet · freilich · gewiss · gleichwohl · immerhin · indessen · jedenfalls · jedoch · nichtsdestominder · nichtsdestotrotz · nichtsdestoweniger · schließlich · sicher · sicherlich · trotz alledem · trotz und allem · trotzdem · wenigstens · wie auch immer · zugegeben · zugegebenermaßen · zumindest · unbeschadet dessen (fachspr., Amtsdeutsch) · abseits dessen (geh.) · allein (geh.) · dies sei zugestanden (geh.) · indes (geh.) · ungeachtet dessen (geh., Jargon, juristisch) · davon ab (ugs.) · (aber) was soll ich sagen, ... (ugs., floskelhaft)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

Kein Teilwort-Treffer

Immersion · immersiv · Imkerei · immer ran! · immerdar



Wiktionary

Bedeutungen:
1. konzessiv, weist auf Tatsachen hin, die dennoch bestehen: dessen ungeachtet, trotzdem 2. konzessiv, weist auf Tatsachen hin, die trotz der Verhältnisse bemerkenswert sind: zumindest, jedenfalls 3. konzessiv, erläuternd oder erinnernd: schließlich, jedenfalls 4. im Konzessivsatz: auch

Synonyme:
1. dessen ungeachtet, allerdings, freilich, trotzdem 2. wenigstens, jedenfalls 3. schließlich, jedenfalls 4. auch


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„immerhin“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch