frech (Hauptform) · anmaßend · dreist · flapsig · präpotent (österr.) · respektlos · rücksichtslos · salopp · schlecht erzogen · unangemessen · unanständig · unartig · unflätig · ungebührend · ungebührlich · ungehobelt · ungehörig · ungeschliffen · ungesittet · ungezogen · unhöflich · unmanierlich · unverfroren · unverschämt · impertinent (geh.) · unbotmäßig (geh.) · dreibastig (ugs., regional) · einen Ton am Leib (haben)! (ugs.) · frech wie Dreck (ugs.) · kodderig (ugs.) · koddrig (ugs.) · nassforsch (ugs.) · nickelig (ugs.) · pampig (ugs.) · patzig (ugs.) · rotzfrech (ugs.) · rotzig (ugs.) · rotznäsig (ugs.) · schnodderig (ugs.) · kotzbrockig (derb)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(saloppe) Umgangssprache · Baby (Anrede, salopp) · Klamotte(n) (leicht salopp) · salopp gesprochen · saloppe Ausdrucksweise · Sweetie (Anrede, salopp) · Was kann ich Ihnen antun? (ironisch, salopp)

Salon · Salon... · Stopp · (der ganze) Salat · S-Lost


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ungezwungen, locker, etwaige Formen nicht beachtend

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Adjektiv · Substantivierung · Französische Sprache · Lehnwort · Komposition (Grammatik) · Altfranzösische Sprache · Wiedehopf · Lothringen · Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jahrhunderts · Pierer's Universal-Lexikon · zeno.org · Damen Conversations Lexikon · Damen Conversations Lexikon · zeno.org · Mantilla

„salopp“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch