Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. im Spiel (ein wenig, ohne schwerwiegende Konsequenzen) unehrlich sein beziehungsweise betrügen 2. süddeutsch, ostmitteldeutsch, österreichisch: bei einer Schularbeit oder einem Test mit unerlaubten Mitteln nachhelfen, um eine bessere Note zu erzielen (zum Beispiel mithilfe eines Schummelzettels)

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Schummellieschen

„schummeln“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch