Kategorien: Religion
(sündhafte) Begierde · Triebhaftigkeit · (triebhaftes, sündiges) Verlangen · Konkupiszenz (fachspr.)
Assoziationen:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(eine) Sonderbehandlung verlangen · (inständig) verlangen (nach) · (inständig) verlangen nach · (sehr) verlangen nach · (triebhaftes, sündiges) Verlangen · abverlangen · auf Verlangen · Aufklärung verlangen    mehr

(inständig) verlangen (nach) · (triebhaftes, sündiges) Verlangen · Verlangen (nach) · (sich) verfangen (mit ... in) · vergangen


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'verlangen' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Begierde, der körperlich-seelische Drang, einen empfundenen Mangel auszugleichen 2. Begehren, der seelisch-geistige Drang, einen empfundenen Mangel auszugleichen 3. Forderung, Aufforderung, Befehl, Anweisung, Einforderung, Geltendmachung 4. Sehnsucht, das starke Hingezogensein zu etwas oder jemandem

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Begierde · Libido · Forderung · Befehl · Sehnsucht · Kama (Indien) · Das Verlangen

„verlangen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch