vor sich herschieben (ugs., fig., Hauptform) · (etwas) auf Eis legen (fig.) · aufschieben · hinausschieben · (etwas) liegen lassen (fig.) · (zeitlich) nach hinten schieben · (es) nicht eilig haben (mit) · retardieren · verdrängen · verschieben · verschleppen · verzögern · Zeit verstreichen lassen · zurückhalten · prokrastinieren (fachspr.) · hintanstellen (geh.) · auf die lange Bank schieben (ugs., fig.) · (etwas) (sehr) ruhig angehen lassen (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(sich) verschieben · auf den Sankt-Nimmerleinstag verschieben · auf später verschieben · Bildschirminhalt verschieben · seitlich verschieben

(sich) verschieben · Verschieber · verschieden · Vorschieben · (jemandem) vorschweben


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. etwas über den Boden schiebend von einem an einen anderen Ort bewegen 2. etwas zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden lassen 3. verbotenerweise Produkte auf einem schwarzen Markt veräußern 4. {{K|reflexiv}} verändern von Gewichtungen 5. {{K|Informatik}} im Rechner/Tablet/Handy an einen anderen Platz umlagern

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„verschieben“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch