Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(die) Befehlsgewalt haben (über) · (die) Befehlsgewalt übernehmen (über) · (die) Spirale der Gewalt dreht sich weiter · (durch gewaltsamen Eingriff) stark vermindern · (eine) Spirale (der Gewalt) in Gang setzen · (einen) gewaltigen Vorsprung haben · (etwas) gewaltsam öffnen · (gewaltig) das Maul aufreißen    mehr

Gehalt · gewagt · gewagt (Annahme o.ä.) · (auf etwas) gepolt · (einer Sache) gewahr


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ohne Plural: erhebliche oder übermäßige Kraft, dies bei gezieltem Tun gegen Widerstände, oft ohne Legitimation 2. Fähigkeit oder Möglichkeit, über jemanden zu bestimmen 3. ein unpersönliches Wirken mit erheblicher Kraft

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Gewalt (Begriffsklärung) · Handeln · Soziologie · Rechtswissenschaft · Politikwissenschaft · Macht · Herrschaft · Staatsgewalt · Verwaltung · Staatstheorie · Soziologie · Rechtsphilosophie · Definition · Erkenntnisinteresse · Gewaltmonopol des Staates

„Gewalt“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch