Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(die) Jungen · (die) jungen Alten · (die) jungen Kräfte · (die) jungen Talente · (ein) Junges bekommen · (etwas tun) wie ein junger Gott · (junge) Frau aus gutbürgerlichen Verhältnissen · (junges) Ding    mehr

(mein) Junge · (die) Jungen · (sehr) jung · jung · jung (sein)


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. männliches Kind 2. {{K|ugs.}} junger Mann; der Plural Jungen / Jungens steht manchmal auch für Mannschaft (s. unten) 3. veraltend: Kurzform für Lehrjunge 4. landschaftlich: Bube im Kartenspiel

Synonyme:
1. Bambino, Bub oder Bube, Bübchen, Bübel, Bubi, Büblein, Buttje oder Buttjer oder Buttscher, Dreikäsehoch, Halbwüchsiger, Hosenmatz, kleiner Furz, kleiner Mann (zumeist in der Anrede), Matz, Steppke, (kleines) Kerlchen, Kleiner, Knabe, Knirps, Piepel, Schnaufer, Stropp :drohend, zumeist in der Anrede: Bürschchen, Burschi, Jüngelchen 2. Bursch, Bursche, Heranwachsender, in den 50er und 60er Jahren: Halbstarker, Jüngling, Jugendlicher, scherzhaft: Jungmanne 3. Auszubildender, Lehrjunge, Lehrling 4. Bauer, Bube, Under, Unter, Wenzel


Wikipedia-Links

Junge (Begriffsklärung) · Knabe (Begriffsklärung) · Mann · Kind · Speyerer Linie (Isoglosse) · Bursche · Schwäbische Alb · Baden-Württemberg · Thüringisch-Obersächsische Dialektgruppe · Pommern · Hessischer Dialekt · Friesisch · Oberfranken · Auszubildender · Standardsprache

„Junge“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch