Ode
Oberbegriffe: Gedicht · lyrisches Werk · Poem · ...
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(...) Lenze zählen (lit. oder veraltet) · (...) oder so · (aber) sonst hast du keine Probleme (oder)? · (Bilder oder Texte) digitalisieren · (blödes) Weibsstück · (Code) knacken · (da) könnte man vom Fußboden essen · (das ist) eine (bodenlose) Frechheit!    mehr

Od · Odem · oder · oder? (norddt., süddt. verstreut) · öde


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'Ode' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. nur wenig oder gar nicht bewohnt, besiedelt 2. gärtnerisch, landwirtschaftlich ungenutzt, nicht nutzbar 3. frei von Anregungen oder interessanten Inhalten

Synonyme:
1. menschenleer, unbewohnt, verlassen 2. unbebaut, unfruchtbar, unkultivierbar 3. gehaltlos, langweilig, monoton


Wikipedia-Links

ODE · Gedicht · Das Erhabene · Reim · Strophe · Metrum (Musik) · Pathos · Lyrik · Monodie · Chorlied · Pindar · Horaz · Friedrich Gottlieb Klopstock · Johann Wolfgang von Goethe · Friedrich Schiller · Open Dynamics Engine · Gewöhnliche Differentialgleichung · Ode · Erik Ode

„Ode“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch