Kategorien: Geologie
Beleg · Originaldokument · Quelle
Assoziationen:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(die) Quelle (von etwas) trockenlegen · (direkt) an der Quelle sitzen · (etwas) aus (un)sicherer Quelle haben · (etwas) aus (un)sicherer Quelle wissen · (jemandes) Einkunftsquelle(n) (ist / sind) · (sichere / sprudelnde) Einnahmequellen · (unerschöpfliche) Geldquelle · aufquellen    mehr

Qualle · Quell · quellen · Quell(e) · Quere


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Ursprung eines Flusses, fließenden Gewässers; Ort des augenscheinlichen oberirdischen Austritts von Gewässern 2. Ursprung von etwas Bestimmten 3. wissenschaftlich auswertbares Primärmaterial 4. Person, die über direkte Informationen verfügt

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Grundwasser · Fließgewässer · Endorheisch · Quellfassung · Brunnen · Hydrostatischer Druck · Schüttung (Hydrologie) · Temperatur · Lebensraum · Grundwasser · Grundwasser · Schichtquelle · Überlaufquelle · Stauquelle · Verengungsquelle

„Quelle“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch