Kategorien: Ökonomie

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(den Verlust einer Person) beklagen · (einen) hohen Blutverlust haben · (einer Sache) verlustig gehen · (etwas ist) kein großer Verlust · (sich) verlustieren · (starker) Gewichtsverlust · (unter) Realitätsverlust (leiden) · Ahnenverlust    mehr

Verluste · verlobt (sein) · verlumpt · verquast · verrußt


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. die Handlung des Verlierens 2. etwas, das verloren gegangen ist 3. ein Verstorbener oder die Trauer, um einen Verstorbenen 4. [Ökonomie] wirtschaftlicher Misserfolg; Gewinneinbußen

Synonyme:
1. das Verlieren 2. Schwund, Verlorenes 3. die Trauer; der Verstorbene 4. [Wirtschaft] Gewinneinbuße, Einbuße


Wikipedia-Links

materie · Eigentum · Person · Sieg · Forderung · Betreibung · Gläubiger · Verlustschein · Sache · Eigentum · herrenlose Sache · Fundrecht (Deutschland) · Person · strafrecht · Erbe

„Verlust“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch