billig (preiswert) (Hauptform) · bezahlbar · Billig... · billig zu haben · erschwinglich · für wenig Geld zu haben · günstig · kostengünstig · preisgünstig · preiswert · spottbillig · unschlagbar günstig (werbesprachlich) · unter(st)e Preiskategorie · zum kleinen Preis · zum Spottpreis · wohlfeil (geh., veraltet) · für einen Apfel und ein Ei (ugs., fig.) · für kleines Geld (ugs.) · humane Preise (ugs., fig.) · (ein) humaner Preis (ugs., fig.) · (etwas) nachgeschmissen bekommen (ugs.) · zivile Preise (ugs., fig.) · (ein) ziviler Preis (ugs., fig.) · zum Knallerpreis (ugs., werbesprachlich)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(die) Zeichen stehen günstig · (eine) günstige Vorsehung · (einen) günstigen Verlauf nehmen · (gerade) (etwas) ungünstig sein · (günstige) Gelegenheit · (sehr) günstig darstellen · abgünstig · am günstigsten    mehr

(rein) geistig · garstig · geistig · gültig · gütig


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. den geforderten Aufwand, meist den Preis (das Geld), wert oder oft auch mehr als wert 2. mit Vorteilen versehen und vielversprechend 3. zur rechten Zeit, jetzt gerade gut passend 4. jemandem wohlwollend

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„günstig“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch