Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(jemanden) ausnutzen · (jemandes) Fehler ausnutzen · (jemandes) Gutmütigkeit ausnutzen · alles ausnutzen · ausnützen · ausnutzen (zu)

(jemanden) ausnutzen · ausnutzen (zu) · ausnützen · (einer Gefahr) aussetzen · (Räder, Reifen) abnutzen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. etwas ausnutzen: Vorteil oder Nutzen aus etwas ziehen 2. jemanden ausnutzen: jemanden nur als Mittel zum Zweck für etwas verwenden (meist in Zusammenhang mit Täuschung)

Synonyme:
[1, 2] ausnützen, exploitieren 1. nutzen 2. benutzen; übervorteilen


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„ausnutzen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch