Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. beim Schach: unfähig, dem Verlust des unmittelbar angegriffenen Königs beim Schachspiel entgegenzuwirken, und damit die Partie verlierend 2. im übertragenen Sinne; umgangssprachlich: unfähig zu handeln, erschöpft

Synonyme:
1. matt


Wikipedia-Links

Narrenmatt · Schach · Schachgebot · Persische Sprache · Schah · Valentine Moghadam · Springer (Schach) · König (Schach) · Ersticktes Matt · Schachnotation · Taktik (Schach) · Elementare Mattführung · Schachkomposition · Schachkomposition · Narrenmatt

„schachmatt“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch